Letzte Kommentare

Wow. Du hast einen echt tollen ...

24.02.12 @ 16:05:56
von Das einfallslose Mädchen


Kalender

August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 << < > >>
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Anzeige

Wer ist online?

Mitglied: 0
Besucher: 1

rss Zusammenschlüsse

 
19 Feb 2012 - 21:20:55

New Feelings.

http://www.youtube.com/watch?v=XL2Uzz4j01s

Wutentbrannt schaut er sie durch seine dunklen Augen an. Seine Arme hat er vor seiner Brust verschränkt.
"Henry, ich mag dich! Wieso glaubst du mir nicht? Ich mochte dich schon immer...", sagt sie und schaut verzweifelt nach oben in seinem Gesicht.
Ihre Worte mischen sich sachte mit den leisen Klängen der Musik.
"Was immer Andere von dir denken, ich werde immer zu dir halten!"
Sie legt sanft ihre Hand auf Henrys Arm. Ihr Kleid weht leicht im Wind.
Einen Moment bleiben sie so stehen. So, als wär alles Gut.
Doch dann zieht er seinen Arm weg.
"Wieso sollte ich dir glauben? Alle auf dieser verfickten Schule können mich nicht leiden. Du bist beliebt. Wieso kann so eine wie dich, mich mögen?
Sag mal, willst du mich verarschen?!", schreit er und schlägt mit der Faust auf einen nahestehenden Mülleimer ein.
Erschreckt, weicht sie einen Schritt zurück. Aber sie fasst sich wieder.
"Hör mir zu Henry", sagt sie sanft. "Mir ist es vollkommen egal, was andere darüber denken. Ich sehe in dir einen wundervollen Jungen. Immer wenn ich dich sehe, schlägt mein Herz einen Tacken schneller. Immer wenn ich dich sehe, muss ich lächeln. Immer wenn ich dich sehe, denke ich, dass ich auf Wolken schwebe. Immer wenn ich dich sehe, wünsche ich mir, ich könnte dir nahe sein. Immer wenn ich dich sehe... ." Sie bricht ab und schaut ihn
wehmütig an.
Die ganze Wut entweicht aus seinen Augen.
"Du weinst ja".
Die Musik des Abschlussballs spielt leise in ihren Ohren.
Für einen Moment lauschen sie ihr.
Plötzlich geht er auf sie zu.
Dann macht er das, was er schon ewig nicht mehr gemacht hatte. Er nimmt sie in den Arm.
Leise hört man sie schluchzen.

Sie bleiben lange so stehen. Es kommt einem vor, wie eine halbe Ewigkeit.
Auf einmal löst er sich von ihr.
Er schaut sie an.
Nicht mehr wutentbrannt, wie am Anfang. Nein, er schaut sie jetzt mit einem liebevollem Blick an.
Sie müssen sich nichts mehr sagen. Alles wurde bereits gesagt.

Er streckt seine Hand nach ihr aus und nimmt ihre behutsam in seine.
Ein kleines Lächeln umspielt seine Lippen. Wann hatte er das letzte Mal gelächelt? Schon lange nicht mehr.

So laufen sie Hand in Hand.
Es ist ihnen gleichgültig, was die Anderen jetzt sagen werden.

Sie gehen ins Gebäude. Die Blicke der Anderen, nehmen sie nicht wahr.
Zärtlich zieht er sie in seinen Armen. Sie schmiegt ihren Kopf an seine Schulter.
Rhythmisch bewegen sie sich zum Takt. So, als wären sie die einzigsten Menschen in diesem Raum.
So sollte es sein.
So und nicht anders.
Am Besten für immer.










Admin · 4220 mal angesehen · 1 Kommentar
Kategorien: Erste Kategorie

Permanenter Link zum ganzen Eintrag

http://feelings.blogieren.de/Feel-b1/New-Feelings-b1-p3.htm

Kommentare

Kommentar von: Das einfallslose Mädchen [ Besucher ] Website
Wow. Du hast einen echt tollen Schreibstil. Gefällt mir total gut. :)
   24.02.12 @ 16:05:56

Einen Kommentar verfassen

Status der neuen Kommentare: Veröffentlicht





Ihre URL wird angezeigt.


Bitte geben Sie den Code ein, den Sie in den Bildern sehen


Kommentar

Optionen
   (Name, e-Mail und URL als Cookie speichern.)